Kinder unter 7 verstehen

3. April 2021 07:00Bern/Zollikofen

Gelingende Reifungsprozesse hängen in erster Linie davon ab, ob der Mensch gerade in den frühen Jahren seiner Kindheit in seinen Grundbedürfnissen gesättigt wurde.

Basierend auf den wissenschaftlichen Erkenntnissen der Bindungs-, Gehirn- und Entwicklungsforschung vermittelt der Kurs auf nachvollziehbare und verständliche Weise Wissensgrundlagen, die für die Förderung einer gesunden Entwicklung des Menschen notwendig sind.

Wer „Kinder unter 7“ versteht, besitzt die Schlüssel zu den Geheimnissen der menschlichen Natur und für die Entfaltung unseres Potenzials als Menschen.

Der Kurs vermittelt die Schlüssel, um „Entwicklungsdefizite“ wie Impulsivität, aggressives Verhalten, Trotz, Sturheit, Ängstlichkeit, mangelnde Impulskontrolle u.a., die das Kind unter sieben Jahren auszeichnen, vom Ursprung her erkennen und auflösen zu können.

Kursgrundlagen und Leitung

Der Kurs/Vortrag wurde von Prof. Dr. Neufeld entwickelt, um das Verhalten von Schülern nachvollziehbar zu machen. Es ist ein Ansatz, der mit Einsicht arbeitet und die relevanten Grundlagen des bindungsbasierten Entwicklungsansatzes nutzt, um die Themen und Herausforderungen, die bei der Erziehung und Bildung junger Menschen aufkommen, deutlich zu machen.

Der Kurs/Vortrag wird durch Paula Duwan mit dem Originalmaterial von Prof. Dr. Gordon Neufeld durchgeführt..

Paula Duwan

Paula Duwan ist mirroco Projektinitiantin, Eidg. dipl. Erwachsenenbildnerin, Familienfrau und Mutter von zwei Kindern, Weiterbildung in Entwicklungspsychologie mit Diplom nach Gordon Neufeld (Vancouver).

Langjährige Erfahrung im Bereich Führungsausbildung- und Coaching sowie in der Organisationsentwicklung in Klein- und Grossunternehmen.

Kosten

CHF 330.- exkl. MWST und Verpflegung zahlbar im voraus