mirroco Lernstanderfassung

das clevere Tool für eine effiziente Lernstanderfasssung 

Was bietet die Lernstanderfassung?

mirroco ist ein Werkzeug (Tool) mit welchem der individuelle Lernstand der Kinder, bezogen auf die Fächer des Lehrplan 21, für alle Beteiligten (mittels Lernbericht) sichtbar gemacht werden kann. Die Lernstandreflexion basiert auf einem 6 Phasenmodell. Über alle 11 Schuljahre ist ersichtlich wo sich das Kind im Lernprozess befindet. mirroco basiert auf der Originalfassung des Lehrplan 21. Nachfolgend wird der Aufbau und der Zusammenhang mit dem Lehrplan 21 genauer beschrieben.


Erkenne den individuellen Lernstand der Kinder und mach ihn für alle Beteiligten sichtbar 


Was beinhaltet das mirroco – Abo?

Du erhältst Zugriff auf das online Tool für alle 11 Fächer des Lehrplan 21 (Lernstand wird anhand deiner Angaben automatisch ausgewertet und  in einem Lernbericht übersichtlich dargestellt)

Du erhältst Zugriff auf die zusammengefasste Version des Lehrplan 21 als Nachschlagewerk (wir haben den Lehrplan 21 mit seinen über 2300 Kompetenzstufen für dich auf den Grundanspruch zusammengefasst und übersichtlich dargestellt (Reflexions- und Planungshilfe)

Du erhältst detaillierte Informationen zum 6 Phasenmodell (6 Phasen des Lernprozesses) welche dir helfen den Lernstand des Kindes einzuschätzen

Du erhältst Zugriff auf Begriffsdefinitionenwelche von Lehrpersonen übersetzt worden sind um den Lehrplan besser verstehen zu können (Fach Mathematik und Deutsch).

Wie funktioniert die Lernstanderfassung?

Das OnlineTool führt dich in 4 Schritten durch die Lernstandreflexion bis zum fertigen Lernbericht

Wie ist der Lehrplan 21 aufgebaut?

Der Lehrplan 21 unterteilt die 11 Schuljahre in drei Zyklen. Der 1. Zyklus umfasst zwei Jahre Kindergarten und die ersten zwei Jahre der Primarstufe (bis Ende 2. Klasse). Der 2. Zyklus umfasst vier Jahre Primarstufe (3. bis 6. Klasse) und der 3. Zyklus die drei Jahre der Sekundarstufe I (7. bis 9. Klasse). (Quelle: www.lehrplan.ch)

Eine ausführliche Erläuterung zum gesamten Aufbau des Lehrplanes findest du unter https://www.lehrplan.ch

Wie ist die mirroco Lernstanderfassung aufgebaut?

1.  mirroco basiert auf der Originalversion des Lehrplan 21 und arbeitet damit auch mit den 3 definierten Zyklen. Damit Bildungsverantwortliche aus den deutschsprachigen Kantonen mit mirroco arbeiten können, basiert die Lernstanderfassung auf der überkantonalen Version, welche von der D-EDK zur Verfügung gestellt wird (grösster gemeinsamer Nenner) und enthält keine kantonsspezifischen Anpassungen.

2. mirroco bietet eine Lernstanderfassung und Auswertung (Lernbericht), die je Fach einen Überblick über alle 11 Schuljahre und damit über alle 3 Zyklen ermöglicht (keine Inselsicht).

3. Um die Fülle der Kompetenzbeschreibungen zu einer handhabbaren Menge zu reduzieren, wird für die Lernstanderfassung der Grundanspruch aus dem  Lerhplan21 (im Lehrplan 21 jeweils grau unterlegt) verwendet.

Lernstandreflexion wie geht das konkret? Erfahre mehr.

Anmeldung Newsletter

Erfahre zuallererst wenn die mirroco Lernstanderfassung für alle verfügbar ist.